Dienstag, 1. April 2014

Jeden Monat.....

Im letzten Jahr hatte ich mir ja ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: "jeden Monat ´ne Klamotte" wollte ich schaffen, und es gab ja auch schon so einige must-have´s. Na, lange Rede-kurzer Sinn, das hat ja nun bekanntlich nicht so ganz geklappt. Aber immerhin 6 Teile sind es dann doch geworden. Noch nicht gezeigt hatte ich den February Lady Sweater. Der stand ja schon so lange auf meiner Liste. Ein tolles Projekt für einen der ersten RVO´s. Und hier ist er:














Viel getragen und heißgeliebt, gestrickt aus Opal 6-fach SoWo.







Dann war da noch die Lady Kina , die ich auch unheimlich gern mag. Falls ich so noch einmal stricke, dann auf jeden Fall nur mit einem Knopf und Knopfloch, das gefällt mir im Nachhinein doch besser. Gestrickt aus Discounter-Wolle, die ja auch irgendwann mal verarbeitet werden musste...
















Und besonders gern mag ich diese Flower-Power-Weste, sie ist seit Ewigkeiten mal wieder ein gehäkeltes Kleidungsstück. Es hat auch Spaß gemacht, zur Abwechslung mal nicht zu stricken, aber es wird definitiv die Ausnahme bleiben. Die Anleitung habe ich bei Drops gefunden, das Garn ist das Tosca Light von Lang Yarns.






Kommentare:

  1. Jeden Monat ein Teil zu stricken ist auc schon ein sehr ehrgeiziges Ziel.Deine Strickteile gefallen mir alle sehr gut,die Weste ist ein richtiger Knaller
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Dinge hast du dir genadelt. Den LadySweater trage ich auch sehr gern.
    Bei Drops sieht die Weste so fippsig aus, bei dir hat sie eine schöne Größe.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Wow .... schöne Teile! Den Lady Sweater hab ich mir vor 2 Jahren auch gestrickt und mache mir noch einen ;-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen