Mittwoch, 14. März 2012

Tuch Anemone

... aus der Anna 4/2011, gestrickt aus knapp 200g Meilenweit Magico II mit NS 3. Ich find es für meinen Geschmack fast schon zu schrill und schräg :o), aber auf Schwarz sieht es schon toll aus.

Wie man sieht, lassen sich die Farben kaum richtig einfangen hier rechts sind sie noch am besten getroffen.



Kommentare:

  1. Ich finds super und grad von den Farben her. Stricke auch grad ein quietschbuntes Tuch, zu schwarz oder lila siehts doch toll aus !!! Deine Anemone ist schon was Besonderes :-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist einfach nur klasse! :))

    Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich ganz toll,ist gar nicht schrill.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. OMG....das sieht klasse aus und ein tuch aus patchen zu stricken is genial
    gruß
    petra

    AntwortenLöschen
  5. Dein Tuch ist eine Augenweide und die Farben finde ich super ! Das Heft ist bei mir auch in der Schublade und das muss ich unbedingt wieder hervor nehmen und mit dem Schal starten !
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöner Farbverlauf! Passt perfekt zur Art des Tuches! Sehr schön!

    LG Mary

    AntwortenLöschen