Mittwoch, 30. Juni 2010

Windsbraut "Riga" ist fertig



Hier ist sie also, meine erste Windsbraut. Ich finde den Entwurf wunderschön. Wie weiter unten schon erwähnt, stammt die Anleitung von Wollklabauter und wird wohl demnächst im Shop zu haben sein. Ich habe die "Riga" in einem KAL hier mitgestrickt. An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Moni.
Gestrickt habe ich mit NS 5, verbraucht habe ich ganz knapp 200g noname SoWo. 3 Musterreihen musste ich sogar weglassen, dafür habe ich die letzten Reihen kr li gestrickt.
Und riesig ist sie geworden, die "Braut": 115 cm an der Mittellinie und 140 cm "Spannweite".

Kommentare:

  1. Sieht doch prima aus deine Windsbraut Riga
    Gefällt mir
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,

    wirklich toll geworden. Bin schon gespannt, wie deine nächste Windsbraut aussieht.

    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen