Dienstag, 22. Juni 2010

Revontuli Nr. 5

Nun ist er also fertig. Angeschlagen habe ich ihn letzte Woche, als ich die clues der BellaRoque und der Riga fertig hatte und auf die folgenden clues gewartet habe. Eigentlich sollte der Tuli also immer in der Wartezeit gestrickt werden. Na, dafür werde ich mir dann wohl etwas anderes einfallen lassen müssen.

Gestrickt ist der Revontuli aus ca. 210g Evilla A-79 mit NS 5. Das Garn habe ich letztes Jahr in Osnabrück auf der Messe "Nadel und Faden" erstanden. Und er ist riesig geworden: 200cm breit und gut 100cm lang.

Kommentare:

  1. Hallo Anke,

    ha da ist aber jemand im Revontulifieber???Der lässt sich ja auch prima stricken.Toll sieht er aus.

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ela,
    danke schön,und ja, ich finde ihn immer wieder schön. Und was soll man mit der tollen Evilla sonst besseres anfangen, für meinen Geschmack passen dieses Tuch und dieses Garn perfekt zueinander...:)
    Hmmm, zwei Stränge hätte ich ja noch *grins*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,

    gerngeschehen ;) :).Na dann lass mal die Nadeln für zwei weitere Revontulis klappern.

    LG Ela

    AntwortenLöschen