Montag, 16. April 2012

Lady Hanna und Berlintuch...

Schon vor Ostern fertig geworden ist die Lady Hanna nach einer Anleitung von Birgit Freyer. Gestrickt ist sie aus dem Garn Lucca, das es als Überraschung von Birgit gab:






































Und dann ist da noch das Berlintuch: Ein Witchhiker (= Hitchhiker mit 2 Zackenkanten), Berlintuch deshalb, weil ich es aud der Hin- und rückfahrt nach und von Berlin gestrickt habe...

Kommentare:

  1. Die Lady Hanna.. ganz wunderschön ist die geworden.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Die Lady Hanna sieht sehr schön aus. Die zarte Spitze kommt bei dieser Farbe toll zur Geltung.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Gefallen mir Beide sehr gut! Undsoso, da war die Nadelhexe in Berlin und hat das vorher nicht verraten. So geht das aber nicht! Das darf aber nicht noch einmalpassieren. das nächste Mal meldest du dich vorher. Ein Kaffee wird doch wohl drin sein!!!!

    Gruß aus Berlin!
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war mit der Familie dort und nur für gute 48 Stunden, mit Marathonprogramm und nur auf nen schnellen Sprung bei Birgit kurz vor der Heimfahrt, aber beim nächsten Mal geb´ich vorher Bescheid....

      Löschen
  4. Wow ..... die Lady ist wunderschön !!! Die Anleitung werde ich mir auch besorgen und Wolle dazu. Bin heute nachmittag eh auch bei Birgit im Laden, das passt also :-) Dein Berlin-Tuch gefällt mir ebenfalls .... war eben echt gespannt, was sich dahinter verbirgt ;-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Du bist ja mega fleissig ! Schon wieder zwei tolle neue Tücher !
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spass beim Stricken.
    Liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke,

    seit meinem letzten Besuch hier auf Deinem Blog hast Du viele schöne Sachen/Tücher genadelt.Toll!!

    LG Ela

    AntwortenLöschen