Freitag, 16. Dezember 2011

Hexenstille IV

Seit Nikolaus hatte ich sie sträflich vernachlässigt, weil noch so viel anderes von den Nadeln wollte....
Aber jetzt ist sie fertig, meine "Hexenstille". Liebe Anett, du hast ein so schönes Muster entworfen und dir so wahnsinnig viel Arbeit und Mühe gemacht, uns -die Elfenstrickerinnen-, mit Tipps und Varianten zu versorgen! Ich kann nur sagen: "Chapeau" und vielen lieben Dank, es hat sehr viel Freude gemacht!









Kommentare:

  1. Hallo Anke,

    Deine Elfenstille/Hexenstille sieht wunderschön aus :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. deine hexe ist so schön geworden, unendlich edel wirkt sie!
    ich wünsche dir besinnliche und ruhige weihnachten:<9
    sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Also können auch Hexen still sein und so toll stricken, ach, ist die schön und so wunderbar gespannt, ich bin immer wieder überwältigt, wie unterschiedlich und doch gleich die Elfen sind.
    Diese ist wirklich zart und die Linksmaschen- Eicheln finde ich doch am wirkungsvollsten.
    Darf ich dir verraten, dass ich doch auch richtig stolz bin, es war eine so spontane Aktion und was kommt dabei heraus....so ein Tuch, das einfach in Harmonie ist und die kommt aus der Strickerin selbst...freu mich riesig heute die Galerie zu updaten, diese Fotos mause ich mir......Bitte.
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, wie wunderschön - hat was von Schneestille!!!

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, so traumhaft zart ist deine Hexenstille geworden.
    LG Maggi

    AntwortenLöschen