Montag, 17. Oktober 2011

See You

Nach der sehr einfachen aber wie ich finde sehr effektvollen Anleitung von Christine Ebers ist dieses Tuch entstanden, gestrickt mit NS 3 aus jeweils 50-60 g verschiedener SoWo´s.
Das kraus rechts stricken ist aber nach wie vor nicht so ganz meins, bei teils mehr als 250 Maschen zogen sich die Reihen schon sehr in die Länge. Aber jetzt bin ich fertig und freue mich sehr, dass ich durchgehalten habe. War gleichzeitig auch eine Abwechslung zum neuen Mystery von Birgit Freyer, das mit Cobwebgarn gestrickt wird... 


Kommentare:

  1. Oh, schon fertig, und soooo schön. Die Farbkombi gefällt mir super gut, richtig edel fast.
    Aber ich bin auch schon mit Teil C fast fertig.

    LG
    Geli

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch sieht fantastisch aus - habe mir direkt mal die Anleitung geschnappt!!! Vielen Dank für den Link.
    Eine sehr interessante Technik ... und die Größe wäre genau meins, so richtig zum Reinkuscheln.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Dein Tuch gefällt mir sehr gut und auch die Größe ist wunderbar. Besonders gefällt mir die schlichte Eleganz, die es ausstrahlt. LG Senna

    AntwortenLöschen