Montag, 27. Mai 2013

Was lange währt...

... wird endlich.... Na ja, schon auch "gut", oder?

Ich freue mich wahnsinnig, dass mein Langzeit-Mal-Lust-Mal-Frust-Projekt endlich fertig ist. Mit fleißiger Unterstützung von Madame, die dauernd auf dem Strickstück liegen, schlafen, pfoten wollte ("blödes" Katzenvieh ;o)  ), habe ich meine Patchworkdecke nach fast drei Jahren gestern fertiggestellt.


Dafür musste im Mai das "Klamotten-Projekt" zurückstehen, ich wollte eigentlich einen "Vitamin D" anschlagen, aber was soll´s. Ich bin einfach unendlich erleichtert, bei der Decke durchgehalten und nicht aufgegeben  (zugegeben, ich war nahe dran!) zu haben. Die Jacke wird jetzt einfach in den Juni geschoben.

Und hier noch schnell die hilfreiche Madame:


Verbraucht habe ich 895g Sockenwolle für eine doch ganz schöne Größe von 130cm x 190cm.

Kommentare:

  1. Da braucht es halt einen langen Schnauf, so ein Teil fertig zu stellen.
    Du wirst aber belohnt…so schön ist die Decke geworden.
    Ich brauchte bei meiner 1551 Patches, ich weiss von was ich spreche..;-)
    Grüessli Pia


    AntwortenLöschen
  2. Glueckwunsch fuers durchhalten. Aber dafuer ist es eine wunderschoene Decke, kannst du Stolz drauf sein.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Das hat sich wirklich gelohnt, die Decke ist einmalig und wunderschön, Katzen haben halt Style!
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick geworden!
    So eine Decke, da steckt aber auch ne Menge Arbeit drin.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Hola Anke maravillada con tus hermosos tejidos muy bellos todos por aquí me quedo besos.

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Decke! Die Farbkombi gefällt mir auch sehr gut! Super, dass du durchgehalten hast!
    LG Mary

    AntwortenLöschen