Donnerstag, 17. November 2011

Tücherwahn II

Sodele, da zur Zeit nichts so richtig fertig wird, aber vieles langsam und stetig wächst, zeig ich euch heute mal den Fortschritt meines Tücherwahns:

Die Mon Bijou pausiert nach Beendigung des 2. clues mal wieder, da ich terminlich im Moment echt arg gebeutelt bin, da bleibt für Reihen von 3.000.000 gefühlten Maschen kein Raum, ich denke Ende nächster Woche geht es weiter.


Die Farbe ist leider wieder nicht als Schwarz zu erkennen....


Wirklich weiter gekommen bin ich mit InThePink. Das Stricken des Kreises und der beiden Flügel war kein Problem. Der Maschenstich, mit dem beide Flügel an den Kreis gefügt werden, hat mich etwas arg gestresst, ich hab das auch nicht so gut hinbekommen, wie ich wollte, schaummama ob sich da noch was verbessern lässt. Die Triangeln lasen sich komplizierter, als sie dann tatsächlich waren. Und jetzt stricke ich die "unendliche" Umrandung.






Kommentare:

  1. im tücherwahn kann man sich schon mal verlieren:) da wünschte man, der tag hätte ein paar studnen mehr :) was ich jetzt scon sehen kann, wird wieder sagenhaft schön:) und das du in schwarz strickst-hut ab.,. ich hab da mächtige schwierigkeiten, oder muss ein helles tuch auf dem schoß liegen aben ^^
    ich freu mich auf die fertigen werke- egal wie lange es dauern mag^^
    grüßele sylvia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach viel Arbeit aus aber bitte Druchhalten, die Tücher sehen BEIDE jetzt schon traumhaft aus.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  3. oh , die sehen ja jetzt schon toll aus , auch ich freue mich auf deine fertigen Werke !

    AntwortenLöschen
  4. Deinen Tücherwahn kann ich gut verstehen. An dem Virus bin ich auch erkrankt. ;-)
    Auf jeden Fall hast du zwei ganz besonders schöne Tücher auf der Nadel.
    LG Maggi

    AntwortenLöschen