Dienstag, 12. Juni 2012

Aller guten Dinge sind ... ZWEI

Schon länger auf der "must-have"-Liste stand die Maluka von Bea Schmidt. Weil ich mich letztendlich nicht für ein Garn entscheiden konnte, habe ich sinnigerweise gleich zwei gestrickt :o)

Aus der Meilenweit Cornwall entstand diese hier:



















Und hier die "Bambuka" aus einer no-name SoWo mit Bambus:



















Beide Borten sind mit NS 4 gestrickt, die Mittelteile mit NS 3,5. Die rote Maluka hat zwei zusätzliche Mustersätze und ist wegen des Bambusantels etwas "fluffiger":

Kommentare:

  1. Schöne deine Maluka's. Ich habe das Tuch auch gerne gestrickt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ist die aber schön geworden.
    Das Muster ist so wunderbar zu sehen.
    Ich will die ja auch mal... :)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Beide Tücher sehen wunderschön aus. Die Borte sieht besonders toll aus und mir gefallen auch beide Farben sehr gut.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen