Samstag, 18. Februar 2012

Sternschnüppchen...

... habe ich es beim Stricken genannt, weil ich dachte, es wird ohne Wiederholung in clue3 winzig. Nach dem Spannen ist es aber auf eine stattliche Größe angewachsen, das HeavelyG von der WollLust . Gestrickt aus der Silvia von Wetterhoff (Wolle/Seide) mit NS 3, Verbrauch ca. 51g und jede Menge Perlen - ca. 600 Stück Rocailles:




























Kommentare:

  1. Wunder- wunderschön ist das Tuch geworden!
    Hast du ganz klasse gestrickt.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön....
    der steht auch noch auf meiner Liste....

    Liebe Grüße von Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wow ... ist das schön! Ein Traum von einem Tuch. Hast du toll gemacht, liebe Anke!

    Ein lieber Gruß und ein schönes Wochenende
    Maleika

    AntwortenLöschen
  4. Da schließe ich mich doch gleich nahtlos an...

    Super schöne Arbeit! Traumhaftes Tuch!

    Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  5. so zart! zum dahinschmelzen schön!

    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  6. ....welch ein Gespinnst!!!!!!!!!!! Glückwunsch!

    lg emmelie

    AntwortenLöschen
  7. *seufz* Wuuunderschööön zur Sternschnuppe ausgewachsen :-)

    Ich habe auch schon so manches Mal gestaunt, was das Spannen der Tücher ausmacht ... die werden richtig schön groß!

    Begeisterte Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  8. Oh, euch allen vielen lieben Dank fürs Lob, da freu ich mich immer sehr, wenn mein Gestricksel auch anderen gefällt!
    Danke Danke Danke

    AntwortenLöschen
  9. das is wunderschön....ehrlich ich hätte für so etwas spinnweb-feines wahrscheinlich gar nicht erst den nerv....ich bewundere dich, das du sowas quasi aus dem ärmel schüttelst

    AntwortenLöschen